Spring

Rammstein

Auf einer Brücke ziemlich hoch
Hält ein Mann die Arme auf
Da steht er nun und zögert noch
Die Menschen strömen gleich zuhauf
Auch ich lasse mir das nicht entgehen
Das will ich aus der Nähe sehen
Ich stelle mich in die erste Reihe
Und schreie

Der Mann will von der Brücke steigen
Die Menschen fangen an zu hassen
Bilden einen dichten Reigen
Und wollen ihn nicht nach unten lassen
So steigt er noch mal nach oben
Und der Mob fängt an zu toben
Sie wollen seine Innereien
Und schreien

Spring
Erlöse mich
Spring
Enttäusch mich nicht
Spring für mich
Spring ins Licht
Spring

Jetzt fängt der Mann zu weinen an
(Heimlich schiebt sich eine Wolke)
Fragt sich was habe ich getan
(Vor die Sonne es wird kalt)
Ich wollte nur zur Aussicht gehen
(Die Menschen laufen aus den Reihen)
Und in den Abendhimmel sehen
Und sie schreien

Spring

Sie schreien
Spring
Erlöse mich
Spring
Enttäusch mich nicht
Spring für mich
Spring ins Licht
Spring

Heimlich schiebt sich eine Wolke
Vor die Sonne es wird kalt
Doch tausend Sonnen brennen nur für dich
Ich schleiche mich heimlich auf die Brücke
Tret ihm von hinten in den Rücken
Erlöse ihn von dieser Schmach
Und schrei ihm nach

Spring

Spring
Erlöse dich
Spring
Enttäusch mich nicht
Spring für mich
Spring
Enttäusch mich nicht

Written by: Rammstein
Sent by Willy. Subtitled by Felipe and diego. Revised by 4 people.
Did you see an error? Send us your revision.


More songs by Rammstein

View all songs by Rammstein